Naturkatastrophen oder Kriege nehmen Kindern nicht nur ihr Zuhause, sondern auch die Ausbildung. Um so rasch wie möglich wieder etwas Normalität zu schaffen, werden Notschulen in Zelten errichtet. Mit € 35,30 kann 1 m² Zelt gekauft werden. Hilf mit und finanziere weitere Notschulzelte!

Schenken Sie Bildung für Kinder in Notsituationen. Mit € 35,30 können wir 1m² Zelt kaufen.

Naturkatastrophen oder bewaffnete Konflikte führen über kurz oder lang zur Unterbrechung der Ausbildung vieler Kinder, die ohnehin schon so viel verloren haben. Schule ist aber gerade in diesen Situationen so wichtig, weil damit wieder etwas Normalität in den traurigen Alltag gebracht wird. Schulen bedeuten ein bisschen Auszeit und auch Sicherheit.

Damit der Unterricht schnell wieder aufgenommen werden kann, werden Notschulen oft in Zelten errichtet, in denen der Unterricht fortgesetzt werden kann. Ca. 42m² ist so ein Zelt groß, das zum Beispiel auch für ein Notfall-Gesundheitszentrum verwendet werden kann. Um ein ganzes Zelt zu finanzieren brauchen wir € 1.480,80.

Hier für SCHULE IN KRIEG & KATASTROPHEN spenden!

2015 wurden Zelte z.B. in Algerien, Angola, Burundi, Kamerun, Tschad, Chile, Elfenbeinküste, DRC Kongo, Malawi, Nepal, Sierra Leone, Uganda, Vanuatu und Jemen gebraucht.

 

Projektinitiator

unicef-01